top of page

Über das Projekt “Lord zu verschenken”

 

“Ein Lord zu verschenken” ist ein gemeinsames Projekt zweier Liebesroman-Autorinnen. Die ersten Ideen und Konzepte wurden im September 2022 gebrainstormt. Nachdem man sich über Figuren, Plot und Genre einig war, fing die eigentliche Arbeit Anfang 2023 an und gewann mit jeder geschriebenen Zeile an Tiefe und Fundament. Wie jedes Buch, das aus einem Impuls heraus entsteht und mit dem Autor wächst, entwickelte sich auch dieses kleine Projekt zu einem komplexen Werk, auf das man nur zu gern verweist und auf das man auch etwas stolz ist. 

Es blieb, schon auf Grund der Fülle von Ideen und Möglichkeiten bei einer Co-Operation, nicht bei einem Buch. “Lord zu verschenken” teilt sich in zwei Bände, die die unterschiedlichen Phasen einer Beziehung zwischen Menschen, die in eine kaum überwindbare Lage gebracht werden, reflektieren.

Während der erste Band “Sturm und Drang” widerspiegelt, lässt sich der Folgeroman in die “Romantik” einordnen. Um dem Ganzen einen vergnüglichen Rahmen zu geben, wird die Geschichte um ein Gedicht- und Essayband ergänzt. 

“Wer bereit ist, das Gerücht um den einsamen Autor in die Sagenwelt der Literatur zu verbannen, wird überrascht sein, wie viel man gemeinsam erschaffen kann.” Leah Hasjak & Dina Beck

Lord zu verschenken Cover.jpg

Ein verführerisch-leichter Liebesroman um Romantik, Leidenschaft und die Suche nach dem großen Glück.

England 1821: Eine spätsommerliche Ballnacht wird für Cassandra und ihre Cousine Marigold zum Verhängnis und besiegelt ihr Schicksal. Nachdem sie in eine komprimierende Situation mit Lord Bolton und dessen Dichterfreund Alfred geraten, bleibt nur noch ein Ausweg: eine Doppelhochzeit muss her. Und das schnell!

Doch während Marigold und Alfred im siebten Himmel zu schweben scheinen, halten es Cassandra und ihr neuer Mann kaum in einem Raum miteinander aus. Wie sollen die beiden in einer Ehe glücklich werden, die unter einem so schlechten Stern begonnen hat?

Entschlossen, ihre Zukunft zu retten, fassen sie einen folgenschweren Plan, der jedoch mehr als nur ihre Herzen gehörig durcheinanderwirbelt. Wird sich ihr Hass zu Leidenschaft und Leidenschaft zu Liebe wandeln?

Erhältlich als Ebook und Taschenbuch auf Amanzon. 

verschenkter Lord Ebook Band 2 Cover.png

England 1821.

Auch Wochen nach ihrer erzwungenen Hochzeit können Cassandra und Jonathan es kaum in einem Raum miteinander aushalten, geschweige denn, einen Erben zeugen, der dafür sorgen soll, dass ihre Wege sich endlich trennen können. 

 

Wie sollen sie nachts zueinander finden, wenn die Irrungen und Wirrungen ihrer Gefühle und Gedanken ihnen ständig im Weg stehen? Wie Leidenschaft für jemanden epmpfinden, den man am liebsten im Waschbottich ertränken würde?

 

Einen Erben zu zeugen ist unter diesen Umständen schon schwierig genug, als zu allem Überfluss auch noch die Außenwelt an ihre Tür klopft - und mit ihr kommt die Eifersucht, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

 

Ein witzig-romantischer Liebesroman voller Leidenschaft, amüsanten Verwicklungen und überraschenden Wendungen, an dessen Ende vielleicht sogar die ganz große Liebe steht.

Erhältlich als Ebook und Taschenbuch auf Amanzon. 

Alfred Johnson - Gesammelte Werke.jpg

Alfred Johnsons “Gesammelte Werke” beinhalten eine Zusammenstellung loser Gedichte, Essays und Briefe, die der englische Ausnahme-Dichter zu seiner Zeit in London (1818 -1825) verfasst hat. Darunter die berühmte Birkenreihe, die ihm über die Landes- und Jahrhundertgrenzen hinaus zu Ruhm verhalfen.

Übersetzt und neueditiert wurden sie von Dina Beck und Leah Hasjak in einem gemeinsamen Projekt, das sich der in Deutschland noch unbekannten “Englischen Romantik” widmet. Für das Vorwort konnte Christin Hertzberg, die deutsche Johnson-Expertin, gewonnen werden, deren umfassendes Vorwort das Gesamtwerk in einen literarischen Kontext stellt.

Erhältlich als Ebook und Taschenbuch auf Amanzon. 

bottom of page