© 2018 by Leah Hasjak. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

In Christoph Boxhausers Leben lief alles wie am Schnürchen. Er galt als talentierter Nachwuchsfußballer, war der beliebteste Junge der Schule, bekam die schönsten Mädchen ab und stand stets im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Schienen für eine glänzende Zukunft waren gelegt, die Sterne auf dem Silbertablett serviert. Boxi musste nur noch danach greifen.

Er tat es nicht.

Zehn Jahre später sind Ambitionen und Träume einem Alkoholproblem mitsamt Bierbauch gewichen. Boxi hat nichts von dem erreicht, was vorgezeichnet schien, und findet sich am anderen Ende der Nahrungskette wieder.

Ausgerechnet auf seinem persönlichen Tiefpunkt nimmt er am ersten Klassentreffen seiner Kollegstufe teil. Er bereut es, sobald er den Raum betreten hat. Die Erwartungen an ihn waren enorm. Er hat sie in jeder Hinsicht phänomenal unterboten. Missmutig und enttäuscht verlässt er die Party und fährt gegen einen Baum.

Was nur ein Unfall war, wird in Boxis kleinem Städtchen zu einem großen, aberwitzigen Drama. Damit beginnt eine verrückte Geschichte über Lebensträume, Motivation, Scheitern und die Liebe zu sich selbst und anderen.

Fit Me Up: Boxis Geschichte ist der zweite Teil in Leah Hasjaks Serie von Motivationsromanen. Beide Bände stehen nur lose in Verbindung und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Ein Roman über verlorene Träume, selbsterrichtete Lebenshürden, kleine Intrigen und die große Liebe – ein Roman für alle, die gern schmachten, weinen und lachen.

Erhältlich

als eBook und Taschenbuch ab 01.12.2018 auf Amazon.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now